posts

 

Zyklus 1: Glocken­klän­ge zu Weihnachten

Dez 23, 2021

Pas­send zur Geschich­te „Die klei­ne Glocke, die nicht läu­ten woll­te“ übte die Musi­ka­li­sche Grund­schu­le eine klei­ne Weih­nachtsdar­bie­tung ein. Mit ihren Xylo­fo­nen spiel­ten sie die Glocken­klän­ge zum bekann­ten Win­ter­lied „Carol of the Bells“ von M. Leon­to­wytsch. Unter­stützt wur­den sie von den Kna­ben des Zyklus 2, die die For­men für die Glocken-Kulis­sen herstellten.

Die Geschich­te han­delt von einer klei­nen Glocke im Kirch­turm, die als ein­zi­ge von vier Glocken kei­nen Ton von sich gibt. Alle fra­gen, was mit ihr los sei und suchen nach einer Lösung, bis das Ent­decken der wah­ren Bedeu­tung von Weih­nach­ten die Glocke fröh­lich erklin­gen lässt.

Lei­der konn­te auf­grund der aktu­el­len Mass­nah­men auch die­ses Jahr kei­ne Weih­nachts­fei­er ver­an­stal­tet wer­den. Trotz­dem wur­de eif­rig geprobt, sodass das Ergeb­nis als Clip ange­schaut wer­den kann.

Die CSLinth wünscht Gross und Klein „Fro­he Weihnachten“!

Ein mit Span­nung erwar­te­tes Ereig­nis ist jeweils der Samichlaus­be­such beim Zyklus 1. Beson­ders freu­te sich die Kin­der­schar, dass sie der Samich­laus wunsch­ge­mäss für ein­mal im eige­nen Klas­sen­zim­mer besuch­te. Jedem Kind schenk­te er ein Weih­nachts­säck­li gefüllt mit lau­ter fei­nen Sachen.

Dan­ke, Samich­laus und Schmutz­li, für euren lie­ben Besuch! Es war ein unver­gess­li­cher Morgen.

0 Kommentare