Benefizkonzert "Music for Africa"

von (Kommentare: 0)

Ein gelungener Abend

Nkhozi sikelel‘ iAfrica – «Herr, segne Afrika […] segne uns, deine Familie.» Mit der südafrikanischen Nationalhymne begrüsste der gesamte Schulchor die rund 300 Gäste in der voll besetzten Kirche Hof Oberkirch zum Konzert «Music for Africa». Ziel dieses Konzertes war es, in den Schülerinnen und Schülern das Gespür für Menschen, denen es nicht so gut geht, zu wecken. Der Erlös des Konzertes geht an eine befreundete Missionsschule für Waisenkinder in Afrika.

Nach Auftakt und Einleitung interpretierten die Kinder von 5 bis 17 Jahren eine buntgemischte Palette von bekannten Klassikern («Let my people go») und neuen Arrangements. Dazwischen sorgten Löwen, Affen und Elefanten in Kindergrösse («Karneval der Tiere») sowie eine Lesung der Biographie von David Livingstone für eine dramaturgische Abwechslung. Auch Herr Kölbli, Musikschulleiter der Ortsgemeinde Kaltbrunn, gab einen Gastauftritt mit den Bläsern der Schule, welche er unterrichtet.

Das Benefizkonzert war auf allen Ebenen ein grosser Erfolg und die Schüler wurden vom Publikum mit einem Schlussapplaus von wahrlich afrikanischer Intensität ins Wochenende verabschiedet.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 9.