Neues Sport-Tenue mit dem 2. Platz am kantonalen Badmintonturnier eingeweiht

von (Kommentare: 0)

Auch dieses Jahr nahmen vier Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klasse am kantonalen Badmintonturnier in Oberuzwil teil. Besonders zu erwähnen ist nicht nur, dass es für die beiden Jungs der erste Wettkampf in dieser Sportart war, sondern auch, dass das neue CSL-Sport-Tenue getragen wurde.

Gespielt wurde in der Vorrunde im gemischten Doppel, Einzelspiel und anschliessend nochmals im Doppel. Sie gewannen alle drei Spiele und qualifizierten sich so für das Halbfinale, das sie mit einem Ergebnis von 4:1 für sich entscheiden konnten.

Das Finale war ein spannendes Spiel gegen die OS Rebstein-Marbach. Die CSL unterlag mit 2:3. Doch gratulieren wir zum guten 2. Platz.

Da sich beide Finalteams für die Teilnahme am schweizerischen Schulsporttag in Chur qualifizierten, werden sie im 2020 als Vertreter des Kantons St. Gallen zu sehen sein.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.