Samichlaus, du liebe Ma,…

von (Kommentare: 0)

Warm eingepackt und etwas aufgeregt spazierten der Kindergarten und die 1. und 2. Klasse am 6. Dezember zum nahe gelegenen Waldrand, wo sie den Samichlaus und Schmutzli treffen sollten. Ehemalige Schüler der CSL übernahmen deren Rollen und versuchten mittels Sonnenbrille, verstellter Stimme und Kostüm ihre wahre Identität zu verbergen, was ihnen auch sichtlich gut gelungen ist…

Grosses Entzücken bereitete sich aus, als der Samichlaus mit Zwergpony, einem grossen Sack und seinem Gehilfen, Schmutzli, aus dem Nebel trat.

Die Kinder versammelten sich um das Trio, sangen Lieder oder „Versli“ vor. Dann nahm der Samichlaus sein dickes Buch hervor, indem viele schöne Sachen über die Kinder standen, aber auch etwas, das sie noch besser machen könnten.

Das geduldige Pony liess sich gerne streicheln. Zum krönenden Abschluss erhielt jedes Kind ein richtiges Samichlaussäckli, gefüllt mit feinen Sachen.

Danke, Samichlaus und Schmutzli, für euren Besuch! Es war ein unvergesslicher Morgen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 1.