Skitage der 2. und 3. Klasse

von (Kommentare: 0)

Die 2.- und 3.-Klässler standen am Dienstag und Donnerstag, 08. und 10. Januar 2019, das erste Mal in diesem Jahr auf den Skiern. In Elm angekommen, lernten sie verschiedene Skitechniken kennen, die sie in den beiden Tagen eifrig erprobten. Während des Tages schneite es fast die ganze Zeit, doch hat dies weder klein noch gross gestört.

Nebst dem leckeren Mittagessen im Restaurant war laut verschiedener Erlebnisberichte der Sessellift die Hauptattraktion des Tages.

Glücklich (aber müde) kehrten die Skifahrerinnen und Skifahrer nach Hause zurück.

 

2. / 3.- Klässler schildern den Skitag in eigenen Worten:

«Wir mussten nicht mühsam den Hang hinauflaufen, sondern ein Teppich-Lift (Förderband) zog uns herauf. Ei, wie es schneite! Aber lieber Skifahren, als in der Schule sitzen und schwitzen!» Naomi, 3.Klasse

«Am liebsten trank ich den Tee, den wir im Restaurant bekamen.» Michael, 2. Klasse

«Ich kann nun steile Hänge herunterfahren. Das war für mich das Schönste.» Selina, 3. Klasse

Aaron, 2. Klasse

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 4.